Pflaster muss repariert werden Brücke über Splittingkanal in Papenburg gesperrt

Die Stadt Papenburg hat eine Brücke über den Splittingkanal kurz vor der Stadtgrenze zu Börgermoor gesperrt. Grund sind Schäden an der Pflasterung. Symbolfoto: Daniel Gonzalez-TepperDie Stadt Papenburg hat eine Brücke über den Splittingkanal kurz vor der Stadtgrenze zu Börgermoor gesperrt. Grund sind Schäden an der Pflasterung. Symbolfoto: Daniel Gonzalez-Tepper

Papenburg. Die Stadt Papenburg hat die Brücke über den Splittingkanal in etwa der Hausnummer 270 sperren müssen.

Grund sind nach Angaben einer Sprecherin der Stadt Schäden an der Pflasterung auf der Brücke. Bei einer Kontrolle am Montag waren kleinere Schäden an der Oberfläche festgestellt worden. Danach waren sowohl am Splitting rechts, als auch am Splitting links Absperrgitter aufgestellt worden, die ein Überfahren der Brücke in beide Richtungen verhinderten. Sie befindet sich kurz vor der Stadtgrenze zu Börgermoor.

Der Bauhof der Stadt wird sich noch am Dienstag um die Behebung der Schäden kümmern. Die Brücke wird den Planungen zufolge bereits am Nachmittag wieder befahrbar sein, teilte die Sprecherin zweiter mit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN