Erstes Buch veröffentlicht Tanja Albers aus Papenburg erfindet Hundeabenteuer

Von Susanne Risius-Hartwig

Tanja Albers mit ihrem ersten Kinderbuch. Foto: AlbersTanja Albers mit ihrem ersten Kinderbuch. Foto: Albers

Papenburg. Tanja Albers, Jahrgang 1972, ist in Papenburg geboren. Sie hat ihr erstes Buch veröffentlicht und plant schon Teil zwei.

Mit Mann und Zwillingen lebt Albers im Taunus. Die Lehrerin an einer kooperativen Gesamtschule hat sich mit “Benji - Die Abenteuer eines Mini Goldendoodles“ einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Schon als Kind habe sie ein Buch schreiben wollen, es habe ihr aber immer die passende Idee gefehlt. Doch da die Mädchen der Autorin gerne selbst erfundene Geschichten über ihren Goldendoodle hören, fing sie an, wahren Erlebnissen einen erfundenen abenteuerlichen Schluss hinzuzufügen.

Zunächst auf vielen losen Zetteln, schließlich als Datei im Computer begann der Wunsch nach einem eigenen Buch wahr zu werden. Albers suchte sich einen Zeichner für die Illustrationen und ein Jahr später hielt sie das erste gedruckte Exemplar in den Händen.

Lesungen in Schulen geplant

In den Geschichten, die Albers aus der Sicht von Benji erzählt, erlebt der Vierbeiner mit seinen Freunden eine Reise zu den Eisbären, flüchtet aus einer Hundepension und nimmt es sogar mit einem Entführer auf. Zum Helden wird Benji, als er ein Kind rettet. „Von der Katze Nicci, die im wahren Leben auch mit zu unserer Familie gehört, erfährt der Leser, wer denn nun klüger ist; der Hund oder die Katze,“ berichtet Albers.

„Das Buch ist für Kinder gedacht, die spannende Hundegeschichten mögen und zwischen sechs und zwölf Jahre alt sind,“ berichtet die gebürtige Emsländerin.

Lesungen sind nach Auskunft von Albers in Schulen und Buchhandlungen geplant und richten sich an ein Publikum von 6 bis 99 Jahren. „Ideen habe ich noch viele und für Herbst 2018 ist schon der zweite Band in Planung“, kündigt die gebürtige Emsländerin an.

„Benji - Die Abenteuer eines Mini Goldendoodles“, ISBN 978-3746012643 ist für 14,99 Euro im Buchhandel oder als E-Book (4,99 Euro) erhältlich.