Ein Artikel der Redaktion

Beraterin prangert Missstände an Die Welt der Werkvertragsarbeit – eine Stippvisite in Papenburg

Von Gerd Schade | 02.03.2019, 13:23 Uhr

Nicht gezahlte Löhne, ignorierte Kündigungsfristen, fragwürdige Unterkünfte, extremer Leistungsdruck und Korruptionsvorwürfe: Allen unternehmerischen Kontrollmechanismen und Selbstverpflichtungen zum Trotz gibt es aus der Welt der Werkverträge immer wieder Schilderungen über Missstände – auch in Eine Stippvisite in ein Paralleluniversum unserer Region.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden