Ein Artikel der Redaktion

Drei junge Männer vor Gericht Angeklagte streiten Beteiligung an Raubüberfall in Papenburg ab

Von Insa Pölking | 06.06.2019, 17:38 Uhr

Drei junge Männer aus dem nördlichen Emsland, die im November 2013 eine Tankstelle in Papenburg überfallen haben sollen, bestreiten weiterhin, die Tat verübt zuhaben. Das haben sie am ersten Verhandlungstag vor dem Jugendschöffengericht am Amtsgericht Papenburg deutlich gemacht. Dort muss sich das Trio zudem für weitere Taten verantworten.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche