Ein Artikel der Redaktion

Jan Peter Bechtluft in Sorge Wegen Meyer Werft: Papenburgs Bürgermeister fürchtet "einschneidende Spuren"

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 17.04.2020, 13:06 Uhr

Die Krise auf dem Kreuzfahrtmarkt und die damit vermutlich verbundenen Auftragseinbrüche bei der Meyer Werft werden auch an der Stadt Papenburg nicht spurlos vorbei gehen. Bürgermeister Jan Peter Bechtluft rechnet "in jedem Fall" mit erheblichen Einbrüchen bei den Einnahmen. Was bedeutet das für die Großprojekte?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden