Ein Artikel der Redaktion

Kooperation mit Universität Groningen So bekommen Medizin-Studenten einen Mehrwert für ihr Studium in Papenburg

Von Christoph Assies | 24.07.2020, 16:24 Uhr

Vier Medizin-Studenten der Universität Groningen haben jetzt ein einwöchiges Praktikum am Papenburger Marien-Hospital abgeschlossen - mit Verspätung wegen der Corona-Pandemie.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden