Ein Artikel der Redaktion

Brüder ringen um Einbürgerung Warum zwei Papenburgern die Abschiebung droht

Von Gerd Schade | 13.07.2020, 18:14 Uhr

Zwei Brüdern aus Papenburg droht die Abschiebung – in ein Land, in dem sie nach eigenem Bekunden noch nie gewesen sind und zu dem sie auch sonst keinen Bezug haben. Die beiden jungen Männer liegen deshalb im Clinch mit dem Landkreis Emsland, fühlen sich schikaniert. Die Kreisverwaltung weist das zurück. Sie sieht vielmehr die Brüder in Zugzwang. Es geht um Ausweisdokumente. Bald läuft eine Frist ab. Eine Bestandsaufnahme.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden