Ein Artikel der Redaktion

Grünes Licht für neue Technologie So sollen Kreuzfahrtschiffe der Meyer Werft umweltfreundlicher werden

Von Christoph Assies | 03.11.2020, 18:07 Uhr

Gute Nachrichten von der Papenburger Meyer Werft: Mit der Zertifizierung der Klassifikationsgesellschaft DNV GL können die emsländischen Schiffbauer gemeinsam mit dem Unternehmen Freudenberg Sealing Technologies und der Kreuzfahrt-Reederei AIDA Cruises an einer neuen Technologie zum umweltfreundlicheren Betrieb von Kreuzfahrtschiffen arbeiten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden