Kunstprojekt „Feldforschung“ Warum Johannes Mundinger in Hedem eine Scheune bemalt

Von Johannes Kleigrewe | 04.08.2022, 18:12 Uhr

Ein ungewohntes Bild hat sich am Mittwochnachmittag in Preußisch Oldendorf geboten. Zwischen Rübenfeldern und Strohballen malte ein Mann alleine die Wand einer alten Scheune an. Was er gemalt hat und warum, haben wir ihn gefragt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden