Ein Artikel der Redaktion

Vier Teams, 130 Autos Nach Kritik an Verkehrslage beim SuS Steenfelde: Wie ist es wirklich?

Von Carsten Ammermann | 22.09.2021, 12:34 Uhr

Anwohnern ist die Verkehrs- und Parkplatzsituation beim SuS Steenfelde ein Dorn im Auge, seitdem die Influencer Wilke Zierden und Udo Tesch für mehr Zulauf sorgen. Wie ist die Lage wirklich? Eine Stippvisite.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche