Ein Artikel der Redaktion

Planänderung wegen enormer Resonanz So soll die Fahrt für den kranken Kilian in Rhauderfehn ablaufen

Von Steffen Busemann | 22.07.2021, 19:08 Uhr

Weil an der Fahrt für den krebskranken Kilian am Samstag in Rhauderfehn weitaus mehr Motorradfahrer teilnehmen, als zuvor gedacht, ist der Plan etwas geändert worden. Die Organisatoren haben eine Bitte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche