Ein Artikel der Redaktion

Neuer Verhandlungstermin Nicht zum Prozess erschienen: Unfallfahrer aus Rhauderfehn in Haft

Von Dirk Hellmers | 31.07.2022, 10:48 Uhr

Ein 33-jähriger Autofahrer soll im Februar in Rhauderfehn mit 2,64 Promille und ohne Fahrerlaubnis einen schweren Unfall verursacht haben. Nun kommt es zum Prozess, der Fahrer sitzt allerdings schon hinter Gitter.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden