Ein Artikel der Redaktion

Zweifel an Aussage des Opfers Mutmaßliche Vergewaltigung in Leer: Es wird immer noch ermittelt

Von Katja Mielcarek | 08.02.2022, 14:13 Uhr

Im Sommer vergangenen Jahres hat eine mutmaßliche Gruppenvergewaltigung in der Stadt Leer bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Bislang ist weder Anklage erhoben noch das Verfahren eingestellt worden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden