Ein Artikel der Redaktion

Mit Bruchbuden viel verdienen Leer: Mehr als 100 Menschen leben unter unwürdigen Verhältnissen

Von Katja Mielcarek | 13.07.2021, 10:54 Uhr

Verwahrlost, verdreckt, vermüllt: In Leer werden neue Details zu den teils erschreckenden Zuständen im Bereich des „grauen Wohnungsmarktes“ bekannt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche