Ein Artikel der Redaktion

Spendenaktion nach Unfall Krach für Kilian: Motorradfahrer verunglückt tödlich auf Rückweg

Von Harry de Winter | 30.07.2021, 14:27 Uhr

Der Tod eines Motorradfahrers (21) nach der Aktion "Krach für Kilian" in Rhauderfehn hat viele Menschen berührt. Die Familie des Verstorbenen hat eine Spendenaktion gestartet, die krebskranken Kindern zu Gute kommt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche