Ein Artikel der Redaktion

Während des Kalten Krieges Als Atomsprengköpfe mitten in Ostfriesland lagen

Von Ole Cordsen | 10.02.2022, 18:14 Uhr

Aktuell wächst die Sorge vor russischen Angriffen auf die Ukraine. Während des Kalten Krieges gab es diese Angst auch in Ostfriesland – und Standorte, an denen deshalb sogar Atomraketen stationiert waren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden