Ein Artikel der Redaktion

Bahn ändert Plan Abbau der Friesenbrücke: Schwimmkran „Enak“ greift wieder an

Von Holger Szyska | 10.03.2022, 14:25 Uhr

Der Kran-Koloss ist wieder da: Mit Hilfe von Schwimmkran „Enak“ sollen die Betonpfeiler der alten Friesenbrücke in der Ems beseitigt werden. Dabei hatte die Bahn ursprünglich einen anderen Plan.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden