In Klinik in Ostfriesland Psychisch kranker Patient arbeitete als falscher Arzt in Psychiatrie

Von Rebecca Kresse

Die Ubbo-Emmius-Klinik in Norden. Foto: Romuald BanikDie Ubbo-Emmius-Klinik in Norden. Foto: Romuald Banik

Aurich/Norden. Ein offenbar psychisch kranker Mann aus Aurich hat sich als falscher Arzt ausgegeben und seit März 2016 in der psychiatrischen Abteilung einer Klinik in der ostfriesischen Stadt Norden gearbeitet. Die Oberstaatsanwalt Hannover hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wie Oberstaatsanwalt Thomas Klinge aus Hannover den Ostfriesischen Nachrichten sagte, haben die Hannoveraner die Ermittlungen wegen Betruges und Urkundenfälschung aufgenommen. Es habe eine Hausdurchsuchung gegeben, bei der Beweismaterial si

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN