Durch Fahrweise aufgefallen Auf A31 bei Weener kontrolliert: Mann mit 1,51 Promille unterwegs

Der Mann fuhr mit 1,51 Promille auf der A31 in Weener.Der Mann fuhr mit 1,51 Promille auf der A31 in Weener.
Uli Deck/dpa

Weener. Bei einer Verkehrskontrolle zogen Beamte einen Mann aus dem Verkehr, der mit 1,51 Promille auf der A31 unterwegs war. Zuvor war er bereits anderen Zeugen aufgefallen.

Gegen 5.30 Uhr am Sonntagmorgen haben Zeugen der Polizei gemeldet, dass ihnen ein Opel im Bereich Lathen wegen seiner „unsicheren Fahrweise“ auffiel. Vermutlich hat der 26-jährige Fahrer nach Angaben der Polizei eine Leitplanke touchiert un

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN