Hinweise aus der Bevölkerung Zahlreiche Waffen und Munition bei Hausdurchsuchung in Leer gefunden

Übersicht der sichergestellten Waffen.Übersicht der sichergestellten Waffen.
Polizei Leer

Leer. Die Polizei hat im Landkreis Leer bei einem 55-jährigen Mann mehrere Schuss- und Stichwaffen sowie Munition sichergestellt. Der Hinweis kam aus der Bevölkerung.

Die Hausdurchsuchung fand bereits am 21.Oktober 2021 statt. Wie die Polizei und Staatsanwaltschaft erst jetzt gemeinsam mitteilten, haben die Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Leer/Emden und Diensthundeführer aus Aurich einen Durchsuchung

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN