Nach Streit mit Frau Leer: 36-Jähriger missachtet Platzverweis und beleidigt Polizisten

Der renitente Mann wurde schließlich in Gewahrsam genommen (Symbolbild).Der renitente Mann wurde schließlich in Gewahrsam genommen (Symbolbild).
Holger Hollemann/dpa

Leer. Streit, Platzverweis, Schläge, Spucke, Beleidigungen und Reizstoff: Um einen 36-Jährigen in Leer in die Schranken zu weisen, hatte die Polizei alle Hände voll zu tun.

Der Reihe nach: Wie die Beamten mitteilten, war der Mann aus Leer in der Nacht zu Samstag mit einer Frau in Streit geraten. Schauplatz war eine Wohnung am Hermann-Lange-Ring. Dorthin waren Polizisten gegen 3 Uhr gerufen worden. Diese h

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN