Spenden gehen an Kita-Förderverein Halloween-Haus in Holthusen: Gruseln für den guten Zweck

Von Tim Boelmann

Für jeden Gruselspaß zum guten Zweck zu haben ist Ralf Wiendl.Für jeden Gruselspaß zum guten Zweck zu haben ist Ralf Wiendl.
Tim Boelmann

Holthusen. Ralf Wiendl aus dem Weeneraner Ortsteil Holthusen dürfte einer der größten Halloween-Fans im Rheiderland sein.

Nachdem er im vergangenen Jahr seinen Vorgarten erstmals gruselig dekoriert hatte und damit viele Schaulustige anlockte, hat der 55-Jährige dieses Jahr noch eine Schippe drauf gelegt. „Ich will den Kindern einfach wieder eine Freude machen“

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN