Polizei ermittelt Leer: Jungen Frauen in Disco K.-o.-Tropfen gespritzt?

Von Katja Mielcarek

K.-o.-Tropfen sollen jungen Discobesucherinnen in Leer verabreicht worden sein – per Spritze (Symbolbild).K.-o.-Tropfen sollen jungen Discobesucherinnen in Leer verabreicht worden sein – per Spritze (Symbolbild).
Nicolas Armer/dpa

Leer. Ein unangenehmes Ende hat für vier junge Frauen offenbar der Besuch einer Diskothek in Leer genommen.

Alle vier hätten über Schwindel und Übelkeit geklagt, bestätigte Polizeisprecherin Frauke Bruhns nach dem Vorfall, der sich bereits in der Nacht zum vergangenen Sonntag ereignet hatte. Die Frauen, die zwar schon erwachsen, aber jünger als 2

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN