Brauerei in Bagband „Ostfriesenbräu“ plant Millioneninvestition

Von Ole Cordsen

Brauerei-Chef René Krischer nimmt eine Probe aus einem der Kessel.Brauerei-Chef René Krischer nimmt eine Probe aus einem der Kessel.
Ole Cordsen

Bagband . Die Brauerei „Ostfriesenbräu“ in Bagband bei Aurich will eine Million Euro in ihr Unternehmen investieren. Die Pandemie hat der Brauerei nur wenig zugesetzt. Warum?

Nein, fässerweise Bier weggekippt, wie es viele große Brauereien in Deutschland mangels Absatz an die Gastronomie während des Corona-Lockdowns im Frühjahr mussten, hat René Krischer nicht. „Daran sind wir glücklicherweise vorbeige

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN