"Spezieller Einsatz" in Emden 21-Jähriger macht es sich in fremdem Pkw bequem und nächtigt dort

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde am Montag die Polizei in Emden gerufen.Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde am Montag die Polizei in Emden gerufen.
Symbolfoto: Marcus Alwes

Emden. In einem fremden VW Transporter häuslich niedergelassen und übernachtet hat in Emden ein 21-jähriger Mann, der dabei auch noch fremde Gummistiefel trug.

Am Montag, 25. Oktober, wurde die Polizei in Emden gegen 10:45 Uhr zu einem - nach Angaben der Beamten "sehr speziellen Einsatz" - in die Straße Am Bentkinshof gerufen. Ein 52-jähriger Mann aus Emden hatte einen ihn unbekannten Mann in dem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN