Unter Drogeneinfluss Frau vierfach gesucht: Bundespolizei stoppt 40-Jährige in Bunde

Von noz.de

Die Bundespolizei stoppte die Frau in Boen. (Symbolbild)Die Bundespolizei stoppte die Frau in Boen. (Symbolbild)
Bundespolizei

Bunde. In Bunde hat die Bundespolizei eine 40-jährige Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Die Frau war ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Drogen unterwegs. Das ist aber noch nicht alles.

Wie die Beamten am Montag mitteilten, wurde das Auto der Frau am Freitag gegen 18.30 Uhr im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung im Ortsteil Boen durch eine Streife der Bundespolizei gestoppt und kontrolliert.Der Frau wurde eine Blutpr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN