Kontrolle bei Leer 19-Jähriger an Grenze zu Niederlanden mit Drogen und Pistole erwischt

Die Polizei hat die Schreckschusswaffe und die Drogen sichergestellt.Die Polizei hat die Schreckschusswaffe und die Drogen sichergestellt.
Bundespolizei

Leer. Mit Drogen und einer Schreckschusswaffe im Auto ist ein 19-Jähriger nach Deutschland eingereist. Das hat für den jungen Mann jetzt Konsequenzen.

In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Polizeibeamte den Mann auf der Autobahn 280 von den Niederlanden nach Deutschland kontrolliert. Er war gegen 3.20 Uhr der Abfahrt Leer-West der Autobahn 31 angehalten worden, heißt es seitens der Po

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN