Unfälle Arbeitsunfall: Mann stirbt bei Verladearbeiten in Aurich

Von dpa

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.
Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Großefehn. Ein Lastwagenfahrer ist vermutlich beim Verladen von Fracht in Großefehn (Landkreis Aurich) ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der 42 Jahre alte Fahrer am Montag Material für Hochspannungsleitungen verladen. Ein Baggerfahrer entdeckte den leblosen Mann und versuchte ihn noch zu reanimieren. Unter anderem wurden auf der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN