TV-Abspeck-Show in Sat1 „The Biggest Loser“: Vater und Tochter aus Rhauderfehn in Runde drei

Von Günter Radtke

Wobke und ihr Vater Dirk aus Rhauderfehn dürfen im Fernsehen weiter abspecken.Wobke und ihr Vater Dirk aus Rhauderfehn dürfen im Fernsehen weiter abspecken.
Sat1/Ben Pakalski

Rhauderfehn. Dirk und Wobke aus Rhauderfehn haben bei der Abspeck-Show „The Biggest Loser“ den Sprung in die dritte Runde geschafft.

Sie haben nach zwei Wochen zusammen 23,4 Kilogramm (4,42 Prozent) ihres Einstiegs-Übergewichts abgespeckt: Deshalb dürfen der Rhauderfehner Dirk (47) und seine schwerst übergewichtige Tochter Wobke (19) auch die dritte Woche im Sa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN