Tierschützer starten Aufruf Vor Tierheim ausgesetzt: Vier Kätzchen in Stapelmoor verschwunden

Dieses Kätzchen ist als einziges von fünf in dem Karton geblieben. Von den anderen Tieren fehlt jede Spur.Dieses Kätzchen ist als einziges von fünf in dem Karton geblieben. Von den anderen Tieren fehlt jede Spur.
Tierheim Stapelmoor

Stapelmoor. Vor dem Tierheim in Stapelmoor wurden fünf kleine Katzen in einem Karton ausgesetzt – doch vier von ihnen sind verschwunden.

Als die Tierheimmitarbeiterin Silke Heilig am Mittwochmorgen zur Arbeit kam, traute sie ihren Augen nicht. Vor dem Tor des Hundehauses hat sie einen Karton entdeckt, in dem ein verschüchtertes kleines Kätzchen saß. Knapp zehn Wochen sei es

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN