Organisator zieht Bilanz Kilian von Motorrad-Aktion in Rhauderfehn begeistert

Für die Aktion "Krach für Kilian" in Rhauderfehn gab es unheimlich viel Unterstützung aus der Bevölkerung – aber auch Kritik.Für die Aktion "Krach für Kilian" in Rhauderfehn gab es unheimlich viel Unterstützung aus der Bevölkerung – aber auch Kritik.
Kristina Müller

Rhauderfehn. Die Motorrad-Aktion für den schwer kranken Kilian in Rhauderfehn war ein voller Erfolg. Trotz kleinerer Zwischenfälle zeigt sich Mitorganisator Ralf Pietsch mehr als zufrieden.

Er war einer der ersten, der Kilian von seinem Motorrad aus zuwinken durfte: Ralf Pietsch, der den Motorrad-Korso in Rhauderfehn mitorganisiert hatte, ist noch immer überwältigt von der Resonanz am vergangenen Samstag. Gemeinsam m

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN