42-Jähriger verblutet Nach Messerattacke in Leer: Prozess wegen Totschlags beginnt

Von Marion Luppen

Vor dem Landgericht Aurich beginnt am Montag der Prozess nach einer tödlichen Messerattacke in Leer.(Symbolbild)Vor dem Landgericht Aurich beginnt am Montag der Prozess nach einer tödlichen Messerattacke in Leer.(Symbolbild)
Micha Lemme

Leer / Aurich. Ein halbes Jahr nach der tödlichen Messerattacke in der Innenstadt von Leer wird dem mutmaßlichen Täter nun der Prozess gemacht.

Ab Montag, 19. Juli 2021, muss sich der 38-jährige Angeklagte vor dem Landgericht Aurich wegen Totschlags verantworten. Der Mann war am 18. Januar in der Nähe eines Restaurants am Bahnhofsring in Leer mit einem 42-jährigen Arbeits

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN