Nach Auslandsaufenthalt Corona: Delta-Variante erstmals im Kreis Leer nachgewiesen

Von noz.de

Erstmals wurde die Delta-Variante des Coronavirus im Landkreis Leer nachgewiesen.Erstmals wurde die Delta-Variante des Coronavirus im Landkreis Leer nachgewiesen.
Christian Ohde via www.imago-images.de

Leer. Nachdem im Emsland bereits mehrere Fälle der Corona-Delta-Variante nachgewiesen worden, gibt es jetzt auch den ersten Fall im Landkreis Leer.

Betroffen ist laut einer Pressemitteilung des Landkreises Leer eine Person aus dem Kreisgebiet, die sich während eines Auslandsaufenthaltes in Afrika infiziert hat. Auch im Landkreis Emsland sind bereits mehrere Fälle der Corona-Delta-

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN