Bewährungsstrafe für Mitangeklagte Bandscheiben-Skandal in Leer: Urteil aus Aurich ist rechtskräftig

Von Marion Luppen

Ein vom Landgericht Aurich verhängtes Urteil im Zusammenhang mit defekten Bandscheibenprothesen ist nun rechtskräftig (Archivbild).Ein vom Landgericht Aurich verhängtes Urteil im Zusammenhang mit defekten Bandscheibenprothesen ist nun rechtskräftig (Archivbild).
Micha Lemme

Aurich / Leer. Eine Mitangeklagte im Korruptionsprozess gegen einen Leeraner Wirbelsäulenchirurgen ist jetzt rechtskräftig verurteilt.

Wie das Landgericht Aurich mitteilte, hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe das Urteil vom 29. Mai 2020 bestätigt. Die ehemalige Geschäftsführerin eines Medizintechnikunternehmens war im Zusammenhang mit der Lieferung von Wirbelsäulenimpla

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN