Kreis Leer streitet mit Eigentümer Gifte auf Kokereigelände in Klostermoor: Wer muss Entsorgung zahlen?

Von Günter Radtke

Wer muss die Altlasten auf einem ehemaligen Kokereigelände in Klostermoor entsorgen lassen?Wer muss die Altlasten auf einem ehemaligen Kokereigelände in Klostermoor entsorgen lassen?
picture alliance/dpa/Christin Klose

Klostermoor. Auf dem Gelände der einstigen Torfkoksfabrik in Klostermoor (Rhauderfehn) liegen Schadstoffe – und werden dort noch länger schlummern, weil ihretwegen jetzt juristisch gefochten wird.

Im Erdreich und in Gräben bei der einstigen Torfkoksfabrik an der Gronewoldstraße liegen Gifte: als krebserregend geltendes Naphthalin, Phenol sowie polyzyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK). Jetzt gibt es ihretwegen eine juri

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN