Zwei Verletzte Historischer Doppeldecker auf dem Flugplatz Leer-Papenburg abgestürzt

Am Donnerstag kam es zu einem Flugunfall am Flugplatz Leer-Papenburg: Ein Flugzeug drehte sich und stürzte kopfüber neben die Start- und Landebahn.Am Donnerstag kam es zu einem Flugunfall am Flugplatz Leer-Papenburg: Ein Flugzeug drehte sich und stürzte kopfüber neben die Start- und Landebahn.
Polizei

Papenburg. Auf dem Flugplatz Leer-Papenburg in Nüttermoor ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Flugunfall gekommen, bei dem zwei Menschen leicht verletzt wurden.

Die beiden Personen wollten gegen 15 Uhr mit einem historischen Doppeldecker aus den 1930er-Jahren zu einem Flug starten. In der Startphase wurde die Maschine vermutlich von einem Seitenwind erfasst, das Flugzeug drehte sich und stürzte kop

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN