Missbrauch der Nummer in Wittmund Osnabrücker Polizei appelliert: Notrufnummern nicht für Telefonstreiche nutzen

Wer die Notrufnummern für Telefonstreiche missbraucht, muss mit Konsequenzen rechnen.Wer die Notrufnummern für Telefonstreiche missbraucht, muss mit Konsequenzen rechnen.
Jens Kalaene/dpa

Osnabrück/Wittmund. Bereits Kinder wissen: Im Notfall wählt man die Nummer 110 oder 112. Wird diese Nummer jedoch bewusst ohne einen wichtigen Grund gewählt, drohen strafrechtliche Konsequenzen. Darauf weist die Polizeidirektion Osnabrück in einer Mitteilung hin.

"Wenn es sich um ein Versehen handelt oder die vermeintliche Notlage stellt sich anders dar, wird das Gespräch beendet ohne derartige Folgen für den Anrufenden," wird Nadine Kluge-Gornig, Sprecherin der Polizeidirektion Osnabrück, in der Mi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN