Corona verschärft Situation Zu wenig Kunden: Dorfladen in Steenfelde hat vorerst geschlossen

Von Henrik Zein

Ein Bild aus besseren Zeiten: Betreiber Tim Schuster kurz nach der Eröffnung des Dorfladens 2019.Ein Bild aus besseren Zeiten: Betreiber Tim Schuster kurz nach der Eröffnung des Dorfladens 2019.
Foto: Zein

Westoverledingen. Der Dorfladen in Steenfelde hat geschlossen. Betreiber Tim Schuster überlegt nun, ob und wie es weitergehen könnte.

„Das Einkaufsverhalten der Menschen hat sich geändert. Sie machen ihre Käufe vor allem in den großen Geschäften, sodass wir zuletzt lediglich drei Stammkunden hatten“, berichtet Schuster. Er wolle zunächst abwarten, wie sich die Corona-Situ

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN