101 neue Infektionen Inzidenz im Landkreis Leer steigt auf 176,3

Die britische Corona-Mutation B.1.1.7 breitet sich im Landkreis Leer immer weiter aus.Die britische Corona-Mutation B.1.1.7 breitet sich im Landkreis Leer immer weiter aus.
Imago Images / Christian Ohde

Leer. Auch im Landkreis Leer steigt die Zahl der Corona-Infizierten weiter. Am Freitag kamen 101 Neuinfektionen hinzu, die Inzidenz stieg auf 176,3. Betroffen sind auch wieder Schulen und Kindertagesstätten.

Durch die 101 Neuinfektionen stieg die Gesamtzahl der aktuell Infizierten im Landkreis Leer am Freitag auf 496, teilte die Kreisbehörde am späten Nachmittag mit. Die Gesamtzahl der seit März 2020 positiv auf das Coronavirus getest

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN