Probe nach Berlin geschickt Nach positiven Befund: Mutiertes Coronavirus im Rheiderland?

Von pm

Eine Mutation des Coronavirus gibt es möglicherweise auch im Landkreis Leer.Eine Mutation des Coronavirus gibt es möglicherweise auch im Landkreis Leer.
www.imago-images.de

Leer. Eine Mutation des Coronavirus gibt es möglicherweise auch im Landkreis Leer. Dieser Verdacht besteht, nachdem bei einem Laborbefund aus dem Rheiderland ein entsprechender Marker angeschlagen hat.

Wie der Landkreis Leer mitteilt, Befund wurde der positive Befund an die Charité in Berlin geschickt, damit er dort sequenziert werden kann. Diese Untersuchung werde zeigen, ob es sich tatsächlich um eine Mutation handelt – und wenn ja, um

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN