zuletzt aktualisiert vor

Rettungshubschrauber im Einsatz Unfall mit sechs Verletzten auf der A31 bei Emden

Mit eingeschaltetem Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz.Mit eingeschaltetem Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz.
Boris Roessler/dpa/Archivbild

Leer/Emden. Auf der Autobahn 31 in der Nähe von Emden sind zwei Menschen schwer und vier leicht verletzt worden, darunter ein Kleinkind.

Auf der Bundesautobahn 31 kam es am Freitag gegen 14.10 Uhr zu dem Verkehrsunfall. Laut Pressemitteilung der Polizei war ein Ford Fiesta aus Ahlen auf der Autobahn in Richtung Emden auf dem Hauptfahrstreifen unterwegs. Hinter ihm fuhr ein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN