Faustschlag und Beleidigung 22-jähriger Leeraner verursacht Unfall und geht dann auf Polizei los

Polizisten in Leer hatten am Donnerstagmorgen erheblich mit einem 22-Jährigen zu kämpfen. (Symbolfoto)Polizisten in Leer hatten am Donnerstagmorgen erheblich mit einem 22-Jährigen zu kämpfen. (Symbolfoto)
Hendrik Schmidt/dpa

Leer. Ein Einsatz der Polizei Leer wegen eines Unfalls hat sich am Donnerstagmorgen zu einer Auseinandersetzung mit einem 22-Jährigen entwickelt, der den Polizisten gegenüber handgreiflich wurde.

Wie die Polizei mitteilt, wurde sie gegen 7.11 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Autofahrer auf der Papenburger Straße (B70) in Höhe der Ampelanlage an der Spriekenborger Straße gerufen. Als die Polizei dor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN