Pilotversuch mit Folgen Warum es am Autokai in Emden wegen der Ems Probleme gibt

Von Karin Lüppen

Vor allem für die Verladung von Autos im Emder Hafen könnte das plötzliche Absinken des Pegels zum Problem werden (Archivbild).Vor allem für die Verladung von Autos im Emder Hafen könnte das plötzliche Absinken des Pegels zum Problem werden (Archivbild).
OZ/Archiv

Emden/Gandersum. Ein Pilotversuch bei der Umsetzung des Masterplan Ems zeigt Auswirkungen der Tidesteuerung auf die Emder Hafenwirtschaft. An der Frage, ob die Probleme in Folge der Tidesteuerung ausgeräumt werden können, scheiden sich die Geister noch.

Der Anblick von Schlickbaggern auf der Ems ist zur Gewohnheit geworden: Am Boden des Flusses schwappt träge eine zähe Sedimentmasse hin und her, die das Wasser trübt. Um die Schifffahrt zu sichern, muss immer wieder gebaggert werden. Die Ve

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN