Wegen Corona auf zusätzliche Spenden angewiesen Seehundstation in Norddeich öffnet wieder – und hat viele Sorgen

Von Mona Hanssen

Seehund Pumuckl lässt es sich trotz der Corona-Krise gut gehen.Seehund Pumuckl lässt es sich trotz der Corona-Krise gut gehen.
Ortgies

Norddeich . Zwei Monate lang war die Seehundstation in Norddeich wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Seit Mittwoch dürfen wieder Gäste in das Nationalparkhaus und das Waloseum. Das berichtet der Leiter der Einrichtungen, Dr. Peter Lienau. Die Probleme sind damit aber noch längst nicht behoben.

Qui assumenda quia autem at praesentium id eum sint. Accusamus impedit accusamus voluptatem consequatur. Qui rerum a quam numquam esse. Tempore beatae beatae est delectus necessitatibus voluptas. Voluptatem aut qui rerum reprehenderit. Maxime temporibus modi unde aut autem laborum dolorem. Consequatur ut ut suscipit ipsum assumenda neque maxime.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN