38 Gebäude werden untersucht Wie Westoverledingen in den Klimaschutz investiert

Im Rahmen des Klimaschutzteilkonzepts der Gemeinde Westoverledingen schaut sich Benedikt Siepe (rechts) insgesamt 38 Gebäude an. Auf die Zusammenarbeit freuen sich (von links) der Hausmeister der Grundschule Völlenerfehn Michael Murra, Schulleiter Horst Kruse, Bürgermeister Theo Douwes und Gebäudemanager Michael Pruin. Foto: Talea NordaIm Rahmen des Klimaschutzteilkonzepts der Gemeinde Westoverledingen schaut sich Benedikt Siepe (rechts) insgesamt 38 Gebäude an. Auf die Zusammenarbeit freuen sich (von links) der Hausmeister der Grundschule Völlenerfehn Michael Murra, Schulleiter Horst Kruse, Bürgermeister Theo Douwes und Gebäudemanager Michael Pruin. Foto: Talea Norda
Talea Norda

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN