Auf nassen Fahrbahn ausgerutscht Motorradfahrer aus Rhauderfehn bei Unfall verletzt

Der Fahrer des Kleinkraftrades wurde in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpaDer Fahrer des Kleinkraftrades wurde in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Carsten Rehder

Westoverledingen. Auf der vom Regen nassen Fahrbahn ist am frühen Donnerstagmorgen in Westoverledingen ein 38-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad ausgerutscht.

Das Unglück hat sich gegen 5.10 Uhr auf der Rajenstraße in Großwolde (Gemeinde Westoverledingen) ereignet, teilte die Polizei mit. Der Motorradfahrer, der aus Rhauderfehn stammt, war in Richtung Großwolde unterwegs. Nach derzeitigen Erkennt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN