Drittligateam gegen Rheiderland-Auswahl Der SV Meppen läuft beim TuS Weener auf

Von pm

Bernd Ostendorp kennt Christian Neidhart (Cheftrainer beim SV Meppen) und Mario Neumann (Co-Trainer) schon lange (von links). Zusammen mit Alfred Köller (Vorsitzender des TuS Weener) fuhr er nach Meppen, um das Freundschaftsspiel zu besiegeln. Foto: TuS WeenerBernd Ostendorp kennt Christian Neidhart (Cheftrainer beim SV Meppen) und Mario Neumann (Co-Trainer) schon lange (von links). Zusammen mit Alfred Köller (Vorsitzender des TuS Weener) fuhr er nach Meppen, um das Freundschaftsspiel zu besiegeln. Foto: TuS Weener
TuS Weener

Weener. Dem TuS Weener ist für den Auftakt seiner Sportwoche ein wahrer Coup geglückt. Zu Beginn der Veranstaltung empfängt eine Rheiderländer Fußball-Auswahl die Drittligamannschaft des SV Meppen.

Alle Freunde des Fußballsports erwartet im Sommer 2020 ein Leckerbissen auf dem altehrwürdigen Enno-Beck-Platz des TuS Weener. Am 21. Januar reisten Bernd "Bernie" Ostendorp und Alfred Köller nach Meppen, um mit den Trainern der Drittligama

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN