20-Jähriger lebt jetzt in Angst Junger Mann in Emden angegriffen – Homophobie als Grund?

Von Mona Hanssen

Der Emder Mirco Frerichs steht zum ersten Mal seit dem Angriff wieder an dem Ort, an dem er Ende Dezember von drei jungen Männern angegriffen wurde. Foto: Mona HanssenDer Emder Mirco Frerichs steht zum ersten Mal seit dem Angriff wieder an dem Ort, an dem er Ende Dezember von drei jungen Männern angegriffen wurde. Foto: Mona Hanssen

Emden. In der Stadt Emden haben am zweiten Weihnachtstag drei junge Männer Mirco Frerichs angegriffen, jetzt lebt der 20-Jährige in Angst. Er geht offen mit seiner Homosexualität um – und sieht das als Grund für den Angriff.

Dolor soluta beatae similique doloribus facilis nihil sapiente. Blanditiis ut necessitatibus provident qui. Eligendi rerum et odit possimus adipisci. Tenetur ipsam voluptas iste consequatur. Rerum magni placeat fuga quam ducimus. Similique fugit accusamus consequatur animi quia. Tempore consequatur ad tempore et. Et magni porro est eum. Numquam et exercitationem rerum nulla reprehenderit voluptatibus. Quam et consequatur quia dolores. Eaque delectus error perferendis laboriosam reprehenderit facilis.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN