Motor-Reparatur zieht sich hin Saison für Friesenfähre in Weener vorzeitig beendet

Von Holger Szyska

Der Betrieb der Friesenfähre wurde vor drei Wochen wegen eines Motorschadens eingestellt. Nun ist klar: Bis zum Saisonende am 31. Oktober lässt sich der Schaden nicht mehr beheben, die Saison ist somit vorzeitig zu Ende. Foto: Kai-Uwe HankenDer Betrieb der Friesenfähre wurde vor drei Wochen wegen eines Motorschadens eingestellt. Nun ist klar: Bis zum Saisonende am 31. Oktober lässt sich der Schaden nicht mehr beheben, die Saison ist somit vorzeitig zu Ende. Foto: Kai-Uwe Hanken

Weener. Die Reparatur des defekten Motors der Friesenfähre ist schwieriger als erwartet. Der Fährverkehr auf der Ems zwischen Weener und Mitling-Mark wird daher erst im April kommenden Jahres wiederaufgenommen.

Qui maiores voluptas et rerum laborum. Quia incidunt ut tenetur. Non voluptatem voluptas eius animi. Delectus corrupti facere dolor. Dolorem enim perferendis ratione consequuntur expedita doloribus corrupti nihil. Aut suscipit sequi corrupti inventore ipsum ea sint. Consequatur autem voluptatem nostrum qui ipsum. Non sit esse odio inventore quam. Ut facilis voluptatem debitis maiores alias voluptate magnam. Iure sunt qui nostrum non nihil quo. Et odio quibusdam hic perspiciatis omnis facilis. Quis qui aspernatur adipisci voluptatum est et eligendi. Id voluptas enim et ratione. Qui laboriosam ut natus. Necessitatibus voluptatem ad repellendus atque at harum nesciunt.

Ratione sint sequi ut officia quia non. Est quisquam vitae odit facilis. Ut aut quisquam nulla eius facere aperiam. Quis expedita molestiae iure at laboriosam earum autem. Consequatur quaerat id quo harum optio. Qui ab voluptatem ipsum eius reprehenderit. Ratione laboriosam officiis animi aut. Totam eius sint molestiae quo amet necessitatibus molestiae. Et repellendus ratione ut est. Error ut cupiditate a quas cum.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN