Leicht verletzt 27-Jähriger überschlägt sich in Moormerland mit Auto

Von dpa

Foto: dpaFoto: dpa

Moormerland . Bei einem Autounfall in Moormerland im Kreis Ostfriesland ist am Montagmorgen ein 27-Jähriger verletzt worden.

Der Polizei zufolge hatte sich der Mann am frühen Montagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Auto überschlagen und die Beamten anschließend selbst telefonisch über den Unfall informiert. 

Er wurde mit - nach ersten Erkenntnissen - leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN